Diese Seite drucken
geschrieben von  Maren Schamp-Wiebe

Glaubenskurs

Am 6. April 2014 startete der erste Glaubenskurs in der Mennonitengemeinde Hamburg. Elf Kinder zwischen 10 und 12 Jahren aus den Gemeinden Lübeck, Hamburg und Hannover wurden im Rahmen eines Familiengottesdienstes feierlich vorgestellt. Die sieben Mädchen und vier Jungen werden sich zwei Jahre lang mit der Glaubenskursgruppe an bestimmten Terminen treffen. In einem Pass sind die wichtigsten und verbindlichen Veranstaltungen eingetragen. Darüber hinaus sind alle Kinder eingeladen, an den anderen Sonntagen den Kindergottesdienst zu besuchen und an Freizeiten teilzunehmen.

Was steht auf dem Programm:

  • sich als Gruppe kennen lernen
  • Gottesdienste besuchen
  • verschiedene Gemeinden kennen lernen
  • biblische Geschichten nacherleben
  • den Friedhof erkunden
  • die Mennokate besuchen

Bei ihrem ersten Treffen gestalteten die Glaubenskursteilnehmer und -teilnehmerinnen eine Kerze, die immer brennen soll, wenn sie einen Gottesdienst besuchen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne über das Gemeindebüro an  unseren Pastor Bernhard Thiessen oder Maren Schamp-Wiebe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok